© REUTERS/SHANNON STAPLETON

Produkte
02/21/2020

Lyft erlaubt bald "luxuriösere" Fahrten

Wer etwas wählerischer ist, kann sich bald nur noch von sehr gut bewerteten Fahrern chauffieren lassen.

Gegen Aufpreis können Lyft-Nutzer bald bessere Fahrten bekommen. Mit dem sogenannten „Lyft Preferred“ sollen wählerische Mitfahrer den Vorteil genießen, bei einem sehr gut bewerteten Fahrer einzusteigen. Das Programm soll in den kommenden Wochen in den USA ausgerollt werden.

Für die Lyft Preferred-Fahrer ändert sich mit der Neuerung im Grunde nichts. Bevor sie eine Fahrt annehmen, werden sie aber benachrichtigt, dass es sich um diese „Luxus“-Variante handelt. In der Benachrichtigung ist zudem festgehalten, wie viel mehr Geld sie am Ende der Fahrt verdienen werden. 

Noch keine Preise

Laut Mashable sei die Zahlungsstruktur jedoch noch nicht fixiert – über Preise und Erhöhungen gibt es somit noch keine Angaben.