Produkte
19.10.2012

Mozilla eröffnet eigenen App Store

Android-Nutzer, die die Aurora-Version von Firefox nutzen, können den Firefox Marketplace bereits testen.

Die Vorabversion des neuen App-Marktplatzes enthält bislang nur einige wenige Apps wie Twitter, Soundcloud oder Distand Orbit. Mozilla erhofft sich durch die Testphase Feedback zu Funktionen und Design, wie im Firefox-Blog angegeben wird. Offiziell soll der App Store erst 2013 starten.

Nutzer, die ihn sich jetzt schon ansehen wollen brauchen ein Android-Smartphone, sowie die Pre-Beta Aurora. In den Optionen findet man den Marktplatz unter „Apps".

Mehr zum Thema

  • Firefox 17 dockt an Facebook an
  • Firefox 16 steht wieder zum Download bereit
  • Sicherheitsproblem: Firefox 16 zurückgezogen
  • Persona: Mozilla-Logindienst als Beta verfügbar
  • Firefox OS: Analyst erwartet schwachen Start