Produkte
04.10.2017

Pixel Buds: Google bringt Kopfhörer mit Simultanübersetzer

Neben neuen Pixel-Handys hat Google am Mittwoch auch noch Bluetooth-Kopfhörer mit dem Google Assistant gezeigt.

Google integriert seinen Sprachassistenten in immer mehr Geräte. So wurden am Mittwoch beim Pixel-Launch-Event auch Bluetooth-Kopfhörer gezeigt, die den Sprachassistenten Google Assistant fix integriert haben. Per Knopfdruck lässt sich der Assistant aufrufen und über das integrierte Mikrofon können ihm Befehle erteilt werden. So kann man sich etwa die Nachrichten vorlesen lassen.

Übersetzer-Funktion

Eine etwas originellere Funktion, ist der integrierte Übersetzer. So kann man Gesprochenes mithilfe der Kopfhörer in Verbindung mit einem Pixel-2-Smartphone simultan übersetzen lassen. Dazu spricht man einfach in seiner Muttersprache, während man die Pixel Buds trägt und das Pixel 2 liest das Gesprochene direkt in der ausgewählten Sprache vor. Der Gegenüber kann anschließend in der Fremdsprache in das Handy sprechen und man bekommt es auf Deutsch direkt in die Pixel Buds geliefert.

Preis

Den Kopfhörern liegt außerdem ein Etui bei, über das sie auch geladen werden. Die Pixel Buds wird es in den Farben ‘Just Black’, ‘Clearly White’, und ‘Kinda Blue’ geben. Sie sind ab November in Deutschland für 179 Euro erhältlich. Ein offizieller Marktstart in Österreich wurde nicht bekannt gegeben.