FILE PHOTO: A journalist holds the new Samsung Galaxy S10 smartphone at a press event in London

© REUTERS / Henry Nicholls

Produkte
05/23/2020

Samsung Handys stürzen ab: Zahlreiche Meldungen von Galaxy-Usern

Schwarzer Bildschirm und Reboots: Viele chinesische Besitzer von Samsung-Galaxy-Smartphones berichten von Problemen.

Auf der chinesischen Kurznachrichtenplattform Weibo meldeten sich am Samstag eine große Zahl an Samsung-Kunden, die von Problemen mit ihrem Smartphone berichten. Das berichtet Gizchina

Die Handys zeigten zum Teil nur einen schwarzen Bildschirm an, booteten nur noch in einen Recovery-Modus oder endeten überhaupt in einer Neustart-Endlosschleife. Betroffen sind den Posts zufolge Besitzer von Galaxy S8, S9 und S10. Auch einige Besitzer älterer Modelle meldeten sich. 

Fehlerhaftes Update

Das gleichzeitige Auftreten der Probleme deutete auf ein fehlerhaftes Update hin. Da die Berichte aktuell allesamt aus China stammen, dürfte es sich um eine lokale Aktualisierung handeln. Samsung selbst hat sich bereits auf der offiziellen Weibo-Präsenz zu Wort gemeldet und erklärt, dass man das Problem untersuche und an Lösungen arbeite.

Einige Blogger vermuten laut Gizchina, dass der Bug mit der Lockscreen-App sowie mit der chinesischen Kalender-App zusammenhänge. So ist in China heute der erste Tag des vierten Monats des Jahres der Ratte. Wird die Kalender-App nicht rechtzeitig aktualisiert, könne es demnach dazu führen, dass das System die Zeit nicht richtig berechnen kann, was zu Abstürzen führt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.