Produkte
11.11.2016

Samsung patentiert faltbares Smartphone

Ein Samsung-Patentantrag aus Südkorea zeigt ein Smartphone, das am Äquator gefaltet werden kann.

Bereits im April hat Samsung in Südkorea ein Patent für ein faltbares Smartphone beantragt. Jetzt hat die niederländische Internetseite Galaxy Club Details zu dem Origami-Handy veröffentlicht. Den gesamten Patentantrag gibt es als PDF. Auf den Bildern im Patentantrag ist ein Smartphone zu sehen, das sich an seinem Äquator zusammenfalten lässt.

Das Gerät erinnert ein wenig an die Klapphandys, die vor dem Aufstieg des Touchscreens zeitweise in Mode waren. Im Antrag heißt es zudem, dass das Gerät "semi-automatisch ge- und entfaltet" werde,wie theverge berichtet. Zudem gibt es einen Sekundärbildschirm, der beim Knicken aktiviert wird und im gefalteten Zustand dafür sorgen soll, dass Informationen ablesbar bleiben.