Produkte
08.07.2012

Samsung Tablet mit Windows RT im Oktober

Im Herbst soll der südkoreanische Konzern mit einem W8 Gerät starten

Neben Microsoft und dessen Surface-Modellen haben bereits Dell, Lenovo, Toshiba und Asus durchblicken lassen, dass sie Tablets mit Windows 8 bringen werden. Nun wurde bekannt, dass auch Samsung zum Start mit einem Gerät dabei sein wird. Bloomberg berichtet, dass der südkoreanische Konzern im Oktober ein Tablet mit Windows RT – der auf ARM-Prozessoren abgestimmten Version von Windows 8 – bringen wird.

Das Modell verwendet einen Qualcomm Snapdragon Prozessor, weitere Details sind unbekannt. Ebenfalls offen ist, ob Samsung auch Modelle mit dem PC-Windows folgen lässt.

Mehr zum Thema

  • Windows-8-Upgrade wird 40 Dollar kosten
  • Surface Tablet: Microsoft kannte Partnerpläne
  • Acer: Surface nur Werbung für Windows 8
  • LG lässt die Tablet-Entwicklung sein