Atemberaubende Fotos beruhen nicht immer nur auf teurer Hardware. Oft benötigt man Geschick, die richtigen Tools und den richtigen Moment. Bei digitalen Kompaktkameras gestaltet sich dies oft als schwierig, da man – je nach gewählter Auflösung – mit längeren Verarbeitungszeiten als beispielsweise bei DSLR-Kameras rechnen muss. Die iOS-App „Snappy Cam“ verwandelt iPhones und iPods in sogenannten „Burst“-Kameras. Ob die App auch mit DSLR-Kameras konkurrieren kann, hat die futurezone getestet.
 

© Martin Krachler

Produkte
09/09/2013

"SnappyCam" in der Praxis

snappycam1

snappycam2

snappycam3

snappycam4

snappycam5

snappycam6

snappycam7