© Lego

Produkte
03/12/2020

Super Mario kommt als Lego-Figur – mit Displays statt Augen

Die neue Produktlinie soll Kindern und Junggebliebenen ermöglichen, Super Mario mit Lego nachzuspielen.

Lego hat bereits mit Videospielen kooperiert. So gibt es etwa Bausets zu Minecraft und Overwatch.

Die Kooperation mit Nintendo ist aber anders. Bei Lego Super Mario handelt es sich nicht nur um ein Bauset, sondern ein interaktives Spielzeug. Wie das Spielen damit aussehen könnte, zeigt ein erster Trailer.

Darin ist zu sehen, dass Mario deutlich größer als die üblichen Lego-Figuren ist. Er dürfte sogar größer als eine Duplo-Figur sein. Er hat interaktive Elemente. Augen, Mund und Brust sind Displays. Diese zeigen Marios Emotionen und Informationen – etwa, wenn er ins Feuer gehüpft ist oder eine Münze aufgesammelt hat.

Möglich ist das, weil Mario mit bestimmten Elementen in der Welt interagieren kann. Vermutlich sind das Bausteine mit NFC-Chips, genau wird das von Lego aber noch nicht erklärt. Das Level im 2D-Look wird selbst zusammengestellt und -gebaut. Im Video ist auch ein Countdown auf Marios Brust zu sehen. Es wird vermutlich Spielmodi geben, bei denen man versucht eine neue Bestzeit aufzustellen.

Ungewöhnlich ist, dass weit und breit kein Smartphone zu sehen ist. Zuletzt hat Lego verstärkt versucht, seine Sets per Smartphone interaktiv zu machen – wie etwa mit der Hidden-Side-Serie. Da Mario eine Bluetooth-Taste an der Rückseite hat, ist es aber zumindest denkbar, dass später eine Begleit-App fürs Smartphone vorgestellt wird.

Ab August

Preise und Verfügbarkeit hat Lego noch nicht genannt. Allerdings gab es einen Leak dazu. Laut diesem wird die neue Super-Mario-Reihe ab August verfügbar sein. Die Preise schwanken von 4 bis 100 Euro.

Vermutlich wird eines der teureren Sets das Basis-Set sein, das Mario enthält. Die anderen Sets werden Erweiterungen sein, um größere und abwechslungsreichere Levels für Mario basteln zu können. Denkbar ist, dass neben Mario noch weitere Figuren angeboten werden, wie etwa Luigi und Prinzessin Peach.