Tesla Cybertruck replica is seen on the street in Mostar

© REUTERS / DADO RUVIC

Produkte

Mehr als eine Million Tesla Cybertrucks reserviert

Ein Cybertruck Reservation Tracker, der kurz nach der Präsentation des Elektro-Pick-ups im November 2019 seinen Dienst aufnahm, übersprang vor kurzem die Eine-Million-Marke, berichtet Teslarati. Insgesamt wurden bisher 1.084.200 Vorbestellungen für den Cybertruck gezählt.

Die populärste Variante bei den Vorbestellungen ist das Dual Motor-Modell mit Allradantrieb, das eine Reichweite von etwas mehr als 480 Kilometer erreicht und knapp 50.000 Dollar kostet. Mit 48 Prozent entfiel fast die Hälfte der Vorbestellungen auf dieses Modell.

Schub durch Ford

Einen Schub sollen die Vorbestellungen laut Teslarati auch nach der Präsentation des Ford Elektro-Pick-ups F150 Lightning vergangene Woche erfahren haben.

Offenbar haben viele Interessierte abgewartet, was der Konkurrenzmodell zu bieten hat. Viele dürften sich dann für den Cybertruck entschieden haben. Das wird gegenüber Teslarati auch von Tesla-Händler*innen bestätigt.

Der Tesla Cybertruck soll ab Ende des Jahres in der Tesla Giga-Fabrik in Texas produziert werden. Die Serienproduktion wird laut Tesla-Chef Elon Musk aber erst Anfang 2022 richtig anlaufen.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare