Produkte
08.07.2012

Walking Dead kommt als Shooter-Game

Basierend auf der TV-Serie bringt Activision das Zombie-Szenario als Spiel

Die TV-Serie, die auf dem gleichnamigen Comic basiert, hat sich in den letzten Jahren eine große Fanbasis erarbeitet. Dies will Activision nützen und hat ein „Walking Dead"-Spiel angekündigt. Im Gegensatz zum bereits bestehenden, in Episoden erzählten Adventure-Game von Telltale, dreht es sich beim neuen Produkt um einen First-Person-Shooter.

Auf der Flucht vor Zombies
Die Handlung dreht sich dabei um die Geschwister Daryl und Merle Dixon und ihren Kampf gegen die Zombies. Der Spieler steuert Daryl und muss sich nach Atlanta durchkämpfen, wo man angeblich sicher vor den Untoten ist. Laut Activision muss man sich jedoch nicht nur durchschießen, sondern auch mit den knappen Ressourcen sorgsam umgehen und all seine Sinne verwenden, um der Bedrohung auszuweichen. Das Spiel wird von Terminal Reality (Kinect Star Wars, BloodRayne) entwickelt und soll 2013 für Xbox360, PS3 und PC erscheinen.