Produkte
29.03.2017

Wie man die Galaxy S8 Präsentation live verfolgen kann

Ab 17:00 Uhr wird das neue Top-Modell-Smartphone beim großen Unpacked-Event von Samsung in New York enthüllt. So könnt ihr dabei sein.

Samsung wird heute in New York sein neues Flaggschiff-Modell Galaxy S8 präsentieren. Mit seinem neuen Top-Modell will Samsung den Note-7-Skandal hinter sich lassen. Das Unpacked-Event kann live mitverfolgt werden und zwar auf verschiedene Arten: Entweder als normales Video oder in 360 Grad per VR-Brille. Außerdem hat Samsung seine Unpacked-Apps für Android und iOS im Angebot, über die sowohl der Live-Stream funktioniert, als auch Informationen über die neuen Produkte angezeigt werden.

Wie das neue Smartphone aussehen wird, ist kein Geheimnis mehr: In den vergangenen zwei Wochen sind zahlreiche Bilder, Videos und technische Daten an die Öffentlichkeit geraten. So wurde bekannt, dass das Smartphone auf ein nahezu rahmenloses Design setzt und auf den sogenannten Home-Button verzichten wird. Zudem bestätigte Samsung bereits, dass das Smartphone mit „Bixby“ einen intelligenten Assistenten bekommen wird. Dieser kann, ähnlich wie Siri oder der Google Assistant, Aufgaben per Sprachsteuerung erledigen, wie Auskunft über das Wetter geben. Zudem könnte das S8 sich mithilfe eines externen Docks in einen PC-Ersatz verwandeln lassen. Dazu wird das Smartphone offenbar in das Dock gelegt, das mit Maus, Tastatur und Monitor verbunden ist.

Neustart nach Note 7

Der südkoreanische Konzern setzt große Hoffnungen in sein neues High-End-Smartphone. Das S8 und S8+ sollen die Verluste des Galaxy Note 7 vergessen machen, das aufgrund fehlerhafter Akkus plötzlich Feuer fing und vom Markt genommen werden musste. Samsung bezifferte die Verluste allein im vergangenen Quartal mit fünf Milliarden US-Dollar, die Schäden an der Marke sind schwer abschätzbar.