FILES-US-IT-lifestyle-Apple

Apple-CEO Tim Cook auf der Bühne bei der Präsentation neuer iPhone-Modelle im September 2019

© APA/AFP/JOSH EDELSON / JOSH EDELSON

Produkte
11/10/2020

Wie man sich den Apple-Event heute ansehen kann

Heute Abend wird Apple neue MacBooks präsentieren. Was zu erwarten ist und wie ihr das Event mitverfolgen könnt.

Unter dem Titel "One More Thing" wird Apple heute aller Voraussicht neue MacBooks mit dem hauseigenen Prozessor vorstellen. Das Unternehmen bastelt schon seit längerem an eigenen ARM-Chips, um Hardware und Software besser aufeinander abstimmen zu können und um nicht mehr von Intel abhängig zu sein. Was genau erwartet wird, haben wir hier zusammengefasst.

Ab 19:00 Uhr live

Das mit Spannung erwartete Event wird heute Dienstag, 10. November 2020, ab 19:00 Uhr (MEZ) über die Bühne gehen. Die futurezone wird die Apple-Präsentation per Live-Ticker begleiten und über die Produktneuheiten berichten. Die Veranstaltung wird wie üblich auch im Livestream übertragen werden.

Apple-Event im Livestream

Unter anderem wird es auf YouTube einen Livestream geben. Das bedeutet auch, dass man beispielsweise per Chromecast, das Apple-Event auf einen TV-Gerät ansehen kann. Natürlich lässt sich die Veranstaltung daher auch über die YouTube-Apps von Smart-TVs oder Fire-TV-Sticks verfolgen.

Präsentation im Apple TV

Wer ein Apple-TV-Gerät hat, kann das "One More Thing"-Event auch über die Apple-TV-App abspielen. Auch auf der Apple-Event-Website wird die Präsentation übertragen. Möglich, dass die Veranstaltung auch auf dem Twitter-Kanal von Apple live übertragen wird.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.