Zur mobilen Ansicht wechseln »

Online-Marktplatz Willhaben bietet Hauszustellung von Einkäufen an.

Veloce stellt Willhaben-Einkäufe innerhalb Wiens noch am selben Tag zu
Veloce stellt Willhaben-Einkäufe innerhalb Wiens noch am selben Tag zu - Foto: Willhaben
Der Online-Marktplatz Willhaben kooperiert mit zwei Lieferdiensten, um eingekaufte Waren direkt nach Hause liefern zu lassen.

Wer bei Willhaben auf Schnäppchenjagd geht, erhält künftig zu jedem Angebot die Option, sich Waren nach erfolgreich abgemachtem Kauf direkt nach Hause zustellen zu lassen. Willhaben kooperiert dafür mit den Lieferdiensten Veloce und Cargoe. Veloce liefert Waren bis zu einer bestimmten Größe innerhalb Wiens noch am selben Tag. Cargoe stellt Gegenstände mit bis zu einer Tonne Gewicht innerhalb Österreichs zu.

Wie Willhaben auf telefonische Anfrage erklärt, kam der Entschluss zur Einführung von Zustelloptionen durch Rückmeldungen von Kunden zustande. Bei Nutzerbefragungen tauchte immer wieder der Wunsch nach Versanddienstleistungen auf. Mit Veloce und Cargoe habe man zwei ideale Partner gefunden, deren Angebote sich ergänzen. Veloce-Zustellungen sind ab 9,90 Euro zu haben, die Preise bei Cargoe beginnen bei 24,90 Euro. Die genauen Versandkosten sind von Umfang und Gewicht des zu transportierenden Gegenstandes abhängig.

Die Versandoptionen können ab sofort genutzt werden. Bis zum kommenden Sonntag läuft das Angebot noch in Probebetrieb. Erst in der nächsten Woche soll der Dienst offiziell präsentiert und beworben werden.

(futurezone) Erstellt am 26.01.2017, 15:08

Kommentare ()

Einen neuen Kommentar hinzufügen

( Abmelden )

Dein Kommentar

Antworten folgen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?