© Xiaomi

Produkte
07/17/2020

Xiaomi Mi Band 5 offiziell vorgestellt

Der günstige Fitness-Tracker ist nun auch in Europa verfügbar, mit größerem Display aber ohne NFC.

Xiaomi hat sein neues Mi Band 5 nun offiziellen auf den europäischen Markt gebracht. Für eine unverbindliche Preisempfehlung von 39,90 Euro kann man den neuen Fitness-Tracker kaufen.

Die 5. Generation des günstigen Mi Bands hat ein 1,1-Zoll AMOLED-Display mit einer Auflösung von 126 x 294 Pixel. Das Mi Band 4 (hier im futurezone-Test) hatte noch 0,95-Zoll und eine Auflösung von 120 x 240 Pixel.

11 Sportarten

Beim Akku scheint man aber gespart zu haben: Statt 135 mAh wie beim Mi Band 4 kommt der Akku des neuen Bands mit einer Leistung von 125 mAh. Damit soll das Mi Band 5 maximal 14 Tage am Stück laufen. Neu ist, dass man den Tracker zum Laden nicht mehr von Armband trennen muss. Er wird jetzt über ein magnetisches Kabel geladen, dass einfach unten am Tracker andockt.

Es ist bis zu 50 Meter wasserdicht und unterstützt 11 Sportarten wie Schwimmen, Laufen, Gehen, Radfahren, Klettern, Seilspringen, Yoga und Rudern. Neben bereits vom Vorgänger verbesserten Funktionen wie Schlafzyklus- und Herzfrequenzmessung können sich Frauen nun auch ihren Menstruationszyklus und Eisprung erinnern lassen.

Kein NFC

Ein großer Dämpfer ist allerdings das Fehlen der NFC-Funktion. Während die chinesische Variante nun die Möglichkeit für kontaktloses Bezahlen bietet, müssen europäische Kunden weiterhin darauf verzichten. Auch die Alexa-Sprachunterstützung fehlt bei der internationalen Version, die hierzulande verfügbar ist. 

Das Mi Band 5 wird offiziell in den Farben Schwarz, Blau, Pink, Orange, Violett, Gelb, Grün und Grau angeboten. Bei Amazon sind allerdings nur die schwarze, gelbe und grüne Variante verfügbar. Für das gelbe und grüne Band bezahlt man 47,99 Euro, bzw. 45,98 Euro. Bei MediaMarkt und Saturn ist nur die schwarze Variante verfügbar.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.