© Getty Images/skynesher/istockphoto.com

Science
11/03/2020

Corona: So hoch ist das Risiko im Auto, beim Essen und bei Gesprächen

Bei Unterhaltungen die länger als 30 Minuten gehen, wurden erhöhte Infektionen festgesellt.

Eine Studie im Auftrag des chinesischen Gesundheitsamtes hat untersucht, wo und wie sich Menschen am häufigsten mit dem Coronavirus infizieren. Die Basis der Studie bot das Kontakt-Tracing des Gesundheitsamtes. Für die Studie wurden die Daten von 7.770 Personen herangezogen, die einen engen Kontakt zu Infizierten hatten.

Dabei stellten die Wissenschaftler fest, dass innerhalb der Gruppe 188 Menschen mit dem Coronavirus infiziert waren. 7.582 Menschen wurden als Kontakte gemeldet und mussten in Quarantäne, ohne selbst positiv zu sein.

Gemeinsames Schlafzimmer und Gespräche

Die kritischen Kontakte konnten vor allem auf den eigenen Haushalt, den Arbeitsplatz und das Sozialleben zurückgeführt werden. Vor allem ein gemeinsames Schlafzimmer und Unterhaltungen von mindestens 30 Minuten, auch außerhalb der eigenen 4 Wände, sorgten für Übertragungen des Virus.

Forscher hatten das bereits im Mai vermutet. Sie hatten gemessen, dass Tröpfchen beim Sprechen bis zu 12 Minuten in der Luft bleiben. Pro Minute könnten sich so 1.000 virusbelastete Tröpfchen in einem Raum verteilen.

Auto und Essen

Auch das gemeinsame Autofahren wurde nun bei der neuen Studie mit COVID-19-Infektionen in Verbindung gebracht. Beim Teilen von Essen und der Benutzung von gemeinsamen Toiletten wurde hingegen keine Übertragung verzeichnet. Die Ergebnisse der Studie erschienen im Fachmagazin The Lancet.  

Die Forscher empfehlen auf Basis dieser Studie, weiterhin Abstand zu halten und die Länge von Unterhaltungen zu reduzieren. Zudem fordern sie flächendeckende Tests, auch in Haushalten, die keine Symptome zeigen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.