Science
31.10.2018

ISS-Besatzung feiert Halloween im Star-Wars-Kostüm

Die Raumfahrer in der internationalen Raumstation haben sich als Darth Vader und Elvis verkleidet.

Die Halloween-Bräuche halten bereits schon seit einigen Jahren in Europa Einzug. Nun hat das Kürbisfestfieber auch das Weltall erreicht und somit die Besatzung der internationalen Raumstation ISS

Der deutsche Astronaut und ISS-Kommandant Alexander Gerst hat auf seinem Twitter-Account zwei Fotos gepostet, die zeigen, wie sich die Raumfahrer zu Halloween verkleidet haben. Demnach ist Gerst unter eine Darth-Vader-Maske geschlüpft und hat sich ein Star-Wars-Lichtschwert geschnappt. Der Kosmonaut Sergey Prokopyev posiert mit Gitarre in der Hand und aufgeklebten Koteletten. Serena Auñón-Chancellor ist mit einer Art Pumpe zu sehen und erinnert am ehesten an die Ghostbusters.

Die aktuelle ISS-Crew wird voraussichtlich nur mehr etwas mehr als ein Monat im Orbit verbringen. Laut dem Launch-Terminen der NASA ist geplant, dass alle drei mit einer Sojus-Kapsel am 13. Dezember in Richtung Erde aufbrechen.