Science
30.07.2018

NASA gibt Astronauten für ersten bemannten SpaceX-Flug bekannt

Am Freitag soll die Crew der ersten bemannten Flüge mit SpaceX Dragon und Boeings Starliner bekannt gegeben werden.

Die US-Raumfahrtbehörde NASA will am Freitag bekannt geben, welche Astronauten die ersten bemannten Flüge mit privaten Raumfrachtern durchführen werden. Die Präsentation wird live auf YouTube übertragen und beginnt um 17 Uhr (MESZ).  Im Anschluss daran werden die Besatzungsmitglieder ab 18:30 Uhr an einem „Ask Me Anything“ auf Reddit teilnehmen, bei dem Nutzer ihnen Fragen stellen können.

Neben den Namen sollen auch die Termine für die Missionen bekannt gegeben werden. Sowohl SpaceX als auch Boeing hatten mit erheblichen Verzögerungen zu kämpfen, die allerdings eher auf Probleme mit ihren Trägerraketen zurückzuführen waren. Die Dragon kam bereits des Öfteren zum Einsatz, um die Raumstation ISS mit Proviant zu beliefern, Menschen waren aber noch nie an Bord. Der Start der ersten Dragon-Mission ist wohl voraussichtlich für den 17. Jänner 2019 geplant, bei Boeings Starliner war zuletzt von 2019 oder 2020 die Rede.

Kein eigener Raumfrachter

Die NASA war infolge der Verzögerungen dazu gezwungen, den Vertrag mit der russischen Raumfahrtbehörde Roskosmos immer wieder zu verlängern. Derzeit stellen die Sojus-Raumfrachter die einzige Möglichkeit dar, amerikanische Astronauten zur ISS zu transportieren. Das Space-Shuttle-Programm lief 2011 aus.