Asteroid close to Earth

Symbolbild

© Getty Images/iStockphoto / 3000ad/iStockphoto

Science
10/23/2019

"Potenziell gefährlicher" Asteroid passiert Erde am Freitag

Der Asteroid 1998 HL1 hat einen Durchmesser von bis zu 990 Meter und kommt der Erde am Freitag nahe.

Am Freitag den 25. Oktober lohnt es sich für Hobby-Astronomen, in den Himmel zu schauen. An diesem Tag wird der Asteroid 1998 HL1 an der Erde vorbeifliegen. Laut Daten des Center for Near Earth Object Studies (CNEOS) wird er unserem Planeten an diesem Tag um 19:21 (MESZ) am nähesten sein. 

Zu diesem Zeitpunkt wird sich der Asteroid in einer Entfernung von rund 6,2 Millionen Kilometer zur Erde befinden. Das entspricht in etwa der 16-fachen Entfernung der Erde zum Mond. Der Durchmesser von 1998 HL1 wird von der NASA auf 440 bis 990 Meter geschätzt. 

Kategorie

Aufgrund der - in kosmischen Maßstäben - geringen Entfernung fällt der Asteroid laut der NASA in die Kategorie “Potentially Hazardous”. Dabei handelt es sich um Objekte, die der Erde näher als 0,05 Astronomische Einheiten (AE bzw. au) kommen. Eine Astronomische Einheit misst 149 597 870 700 Meter. Der Asteroid 1998 HL1 befindet sich in einer Entfernung von 0.04155 AE. 

Wer kein Teleskop zur Hand hat, kann den Vorbeiflug am Freitagabend auch live über das Virtual Telescope Project verfolgen.