So stellt sich SpaceX den Start der Riesenrakete vor
© SpaceX

So könnt ihr den Falcon Heavy-Start live streamen

So könnt ihr den Falcon Heavy-Start live streamen

Wenn alles klappt, wird die Falcon Heavy heute um 1.30 Ortszeit (19.30 MEZ) vom Launch Complex 39A im Kennedy Space Center im US-Bundesstaat Florida abheben. Live-Streams werden auf der SpaceX-Website, im offiziellen YouTube-Kanal des privaten Raumfahrtunternehmens und auch auf der Facebook-Seite von SpaceX angeboten. Sie dürften etwa 15 Minuten vor dem Start beginnen.

Wer nicht solange warten will, kann sich schon in die Vorbereitungen für den Start per Stream einklinken, den das Branchenmedium Spaceflight Now - allerdings nur für Mitglieder - anbietet.

Launch-Fotografen

CAPE CANAVERAL, FL - FEBRUARY 05: The SpaceX Falcon Heavy rocket sits on launch pad 39A at Kennedy Space Center as it is prepared for tomorrow's lift-off on February 5, 2018 in Cape Canaveral, Florida. The rocket, which is the most powerful rocket in the world, is scheduled to make its maiden flight between 1:30 and 4:30 p.m. tomorrow. Joe Raedle/Getty Images/AFP ++ KEINE NUTZUNG IN TAGESZEITUNGS-BEILAGEN! NUR REDAKTIONELLE NUTZUNG IN TAGESZEITUNGEN, TAGESAKTUELLER TV-BERICHTERSTATTUNG (AKTUELLER DIENST) UND DIGITALEN AUSSPIELKAN€LEN (WEBSITES/APPS) IM UMFANG DER NUTZUNGSVEREINBARUNG. S€MTLICHE ANDERE NUTZUNGEN SIND NICHT GESTATTET.++

Daneben werden wohl auch zahlreiche Launch-Fotografen den Raketenstart dokumentieren. Bilder vom Start werden etwa auf demInstagram-Account des SpaceX-Fotografen Tom Crossoder auf demTwitter-Konto des Fotografen Eric Ralphabrufbar sein.

Gut möglich, dass es bei dem Start der zu Verzögerungen kommt, sollte der Start bis 22.30 Uhr MEZ nicht klappen, soll morgen ein nächster Versuch folgen.

Alles, was zum Start der Riesenrakte bekannt ist, haben wir für euch zusammengefasst.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare