© NASA TV

Science
10/05/2020

Video im All: Astronaut fängt Frachter mit Roboterarm ein

Der Frachter Cygnus bringt den Astronauten auf der ISS Proviant und eine neue Toilette.

Der NASA-Astronaut Chris Cassidy hat heute den Roboterarm Canadarm2 der Internationalen Raumstation ISS gesteuert, um die Fracht des unbemannten Versorgungsraumschiffs Cygnus von Northrop Grumman einzufangen. Der Roscosmos-Astronaut Ivan Vagner hat den Vorgang in einem Video festgehalten.

In einem nächsten Schritt sorgt die Bodenkontrolle dafür, dass sich der Roboterarm dreht und Cygnus am entsprechenden Modul andockt.

Kaplana Chawla

Der Frachter wurde für diese Versorgungsmission nach Kalpana Chawla benannt, schreibt die NASA. Sie war die erste weibliche Astronautin mit indischer Herkunft, die bei der NASA Geschichte geschrieben hat. Sie starb während der STS-107-Mission imJahr 2003, als das Shuttle Columbia bei der Rückkehr zur Erde in der Atmosphäre zerbrach.

Cygnus bleibt nun die nächsten 3 Monate angedockt. Der Frachter bringt den Astronauten unter anderem Gouda, Würstchen und einen neue Weltraum-Toilette, wie die futurezone berichtet hat. 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.