Eine Northrop Grumman Rakete startete bereits im April.

© NASA/Bill Ingalls

Science
11/02/2019

Live-Übertragung: Nachschub-Raumschiff Cygnus startet zur ISS

Die Rakete Antares wird das Raumschiff gegen 15 Uhr ins All schießen. Es trägt fast 4 Tonnen an wissenschaftlichen Experimenten und Hardware.

Die Internationale Space Station braucht Nachschub an Forschungsmaterial, Hardware und Versorgung für die Astronauten. Daher startet das Privatunternehmen Northrop Grumman heute eine Nachschub-Rakete. Teil deren Fracht ist ein Zero-G-Ofen zum Keksbacken, sowie Strahlenschutzwesten. Außerdem sollen die Astronauten Rover auf der Erde steuern und erhalten dafür Fernsteuerungen. Auch Ratten sollen an Bord sein, die für Experimente benötigt werden.

Auf dem YouTube-Kanal der NASA startet die Vorberichterstattung für den Raketenstart um 14.30 Uhr. Der Start selbst wird für 15 Uhr erwartet. Das Cygnus-Schiff bekam den Namen "SS Alan Bean" nach dem 2018 verstorbenen Astronauten der Apollo-12-Mission. soll am Montagmorgen die ISS erreichen. Dann soll die Astronautin Jessica Meir das Vehikel mit einem Roboterarm einfangen.