© ESA Video Screenshot

Science

Video zeigt Leben auf der ISS: Vom Klo bis zur Fitness

Der ESA-Astronaut Luca Parmitano und sein NASA-Kollege Drew Morgan haben ein Video aufgenommen, das die Internationale Raumstation bis in den letzten Winkel zeigt. Besonders an dem mehr als eine Stunde langen Video ist auch, dass es mit zwei Kameras in einer Einstellung aufgenommen wurde.

Das Video beginnt in einer Sojus-Kapsel und endet in einer Kuppel, von der aus die Astronauten ins All blicken können. Eine überlagerte Karte hilft dabei, den Überblick über die Standorte zu behalten. Wer zwischen den einzelnen Standorten springen will, kann dazu auch die von der ESA unter dem Video veröffentlichten Timestamps nutzen.  

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Bald könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!