Start-ups
03.04.2017

Female Founders starten Mentoring-Programm

Frauen, die gerade in Gründung oder vor der Gründung eines Start-ups stehen, bekommen bei den Female Founders ein Jahr lang eine Unterstützung.

Female Founders starten ein Mentoring-Programm speziell für Frauen. Als Als Mentorinnen sind Marie-Helen Ametsreiter, Eveline Steinberger-Kern und Edeltraud Stiftinger mit dabei. Ziel des Programms ist die Vernetzung von Gründerinnen mit erfahrenen Unternehmerinnen, Managerinnen und Industrieexpertinnen, um Feedback zu geben. Das Mentoring-Programm soll ein Jahr lang dauern und die Mentees sollen bei der Weiterentwicklung ihrer Geschäftsideen begleitet werden.

Mitmachen können sowohl Frauen, die bereits mitten im Aufbau ihres Unternehmens sind, als auch jene, die noch vor der Realisierung ihrer Ideen stehen. Da die Mentoring-Beziehungen auf dem individuellen Commitment von Mentorin und Mentee basieren und es keine Pflicht-Termine gibt, ist die Teilnahme am Programm für Frauen aus allen Regionen Österreichs geeignet. Der Kickoff-Termin steigt im Mai. Eine Übersicht über alle Mentorinnen und alle weiteren Informationen gibt es auf der Website der Female Founders.