FILE PHOTO: CEO of Tesla Motors Elon Musk reacts following the company's initial public offering at the NASDAQ market in New York

© REUTERS / Brendan McDermid

B2B

Elon Musk nach Aktiencrash nicht mehr reichster Mann der Welt

Im Kopf-an-Kopf-Rennen mit Amazon-Gründer Jeff Bezos ist Elon Musk nach Berechnungen von Forbes nun wieder auf den zweiten Platz zurückgefallen. Grund ist ein Einbruch der Tesla-Aktie, die nach einer starken Vorwoche am Montag mehr als acht Prozent an der Börse verlor. Dieser Mini-Crash kostete - auf die Aktienanteile von Elon Musk umgerechnet - 13,5 Milliarden Dollar.

Bezos vs Musk

Damit ist der Tesla-Gründer "nur" mehr 176,2 Milliarden Dollar wert - während Bezos auf über 182 Milliarden Dollar kommt. Die Zuschreibung als reichster Mann der Welt hatte er erst am Donnerstag erhalten, nachdem er in der Bloomberg-Liste der reichsten Menschen der Welt erstmals auf Platz 1 gelandet war. In anderen Rankings, die Vermögen anders kalkulieren, lag Bezos damals weiterhin vor ihm.

Dass solche Rankings mit Vorsicht zu genießen sind, vor allem wenn sie sich stark an Börsenkursen orientieren, liegt auf der Hand. Denn bereits am Dienstag zeigte die Tesla-Aktie wieder einen kräftigen Aufwärtstrend. Auf Twitter hatte Musk vergangene Woche ebenfalls nur lapidar mit "Wie seltsam", "Nun gut, zurück an die Arbeit" kommentiert.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Ab Ende Jänner könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!