An undated handout photo shows illustration of Hogwarts school on the Harry Potter At Home website as J.K. Rowling has announced initiatives to help children, parents, carers and teachers confined at home during the coronavirus disease (COVID-19) outbreak

© via REUTERS / TM&©WBEI. WIZARDING WORLD © JK

Digital Life
04/02/2020

J.K. Rowling launcht Harry-Potter-Webseite gegen Langeweile

Das erste Harry-Potter-Band ist ab sofort als Audiobook sowie zum Lesen gratis verfügbar.

Mit "Harry Potter At Home" hat die britische Schriftstellerin eine neue Harry-Potter-Webseite gelauncht. Sie soll während der Corona-Krise Kindern die Langeweile vertreiben. Eltern sowie Lehrpersonen soll es mit dem verfügbaren Material erleichtert werden, Kinder aufzuheitern und deren Interesse zu wecken, schrieb Rowling am Mittwoch auf Twitter: "Während wir im Lockdown sind, könnten wir wohl ein bisschen Magie gebrauchen."

Erstes Potter-Buch gratis

Die Webseite und somit die meisten Inhalte sind auf Englisch, es gibt aber auch für deutschsprachige Fans und solche, die es noch werden wollen, einige Angebote. Zu finden sind beispielsweise Links zu kostenlosen Versionen des ersten Buchs aus der Potter-Reihe, „Harry Potter und der Stein der Weisen“ - als E-Book oder als Hörbuch über Audible.

Zu finden sind der Ankündigung zufolge auch Puzzles, Ratespiele und Videos mit Anleitungen zum Malen. Lehrpersonen wiederum können aus dem Buch vorlesen. Etwaige Videos, die an Schüler verbreitet werden, sind aufgrund der Corona-Krise lizenzbefreit.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.