© Disney

Digital Life
04/09/2020

Disney+ hat bereits 50 Millionen Abonnenten

Innerhalb von zwei Monaten hat der Streaming-Dienst 21,4 Millionen Abonnenten dazugewonnen.

Nachdem der Streaming-Dienst Disney+ nun auch in Indien und acht europäischen Ländern (Großbritannien, Irland, Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien, Schweiz und Österreich) gelauncht hat, zählt er über 50 Millionen Abonnenten.

In nur zwei Monaten hat Disney+ 21,4 Millionen Abonnenten dazugewonnen. Das Streamingportal zeigt sich erfreut und plant eine weitere Expansion in Westeuropa, Japan und Südamerika. „Wir sind in der glücklichen Position, eine große Reichweite an guter Unterhaltung anzubieten zu können“, sagt Kevin Mayer von Walt Disney Direct-to-Consumer & International. 

Netflix und Amazon

Der Konkurrent Netflix hat im Januar verkündet, 167 Millionen Abonnenten weltweit zu zählen, 61 Millionen davon alleine in den USA. Laut The Streamable gibt Amazon Prime keine Nutzerzahlen heraus, steht laut einem Reuters-Artikel aber bei rund 100 Millionen Abonnenten.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.