© Mozilla

Digital Life
01/09/2020

Firefox-User sollen dringend dieses Update installieren

Im Firefox 72 wurde eine kritische Sicherheitslücke entdeckt. Firefox-Nutzer sollen ihren Browser umgehend aktualisieren.

Einen Tag nachdem Mozilla die Version 72 seines Firefox-Browser veröffentlicht hat, verteilt das Unternehmen ein entsprechendes Software-Update. Der Grund: In Firefox 72 befindet sich eine schwerwiegende Sicherheitslücke.

Die kritische Zero-Day-Lücke in Firefox wird offenbar bereits aktiv ausgenutzt. Mozilla rät Firefox-Usern das Update auf Firefox 72.0.1 beziehungsweise Firefox ESR 68.4.1 dringend und umgehend zu installieren.

Auch die Cybersecurity and Infrastructure Security Agency der USA hat eine entsprechende Warnung veröffentlicht. Darin heißt es, Angreifer könnten die Kontrolle über betroffene Systeme übernehmen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.