Digital Life 28.11.2012

Google Street View zeigt heimische Skigebiete

© Bild: Screenshot/Google

Google Street View ist ab sofort auch in Österreich verfügbar – zumindest auf der Skipiste. Der Software-Konzern hat seinen Kartendienst abermals erweitert. Ab sofort können aus der Street View Perspektive diverse Skigebiete in der Schweiz, Norwegen, Schweden, Italien, Spanien, Kanada und den USA besichtigt werden. Österreich ist mit Ischgl und Sölden vertreten.

Google erweitert seinen Maps-Dienst kontinuierlich mit neuem Material. So werden etwa Fahrräder oder Wanderer ausgeschickt, um schwer zugängliche Orte zu dokumentieren. Skigebiete beispielsweise werden mit Schneemobilen erfasst. Auf den Gefährten ist so wie bei den Google-Autos eine Rund-Um-Kamera befestigt. Sie schießt die Panorama-Aufnahmen und kombiniert sie mit GPS-Koordination. Die neuen Aufnahmen sollen auf den Winterurlaub einstimmen und Interessierten Einblicke in die Region ermöglichen.

1 / 12
©Screenshot/Google

Street View Google

©Screenshot/Google

Street View Google

©Screenshot/Google

Street View Google

©REUTERS

REUTERSThomas Imboden of Zermatt Bergbahnen steers the Google Street View snowmobile during a press presentation in front of the Matterhorn in Zermatt February 21, 2011. The ski resort, and its 350 kilometres (217 miles) of pistes, was selected among 31,5

©REUTERS

REUTERSThomas Imboden of Zermatt Bergbahnen steers the Google Street View snowmobile during a press presentation in front of the Matterhorn in Zermatt February 21, 2011. The ski resort, and its 350 kilometres (217 miles) of pistes, was selected among 31,5

©REUTERS

REUTERSThomas Imboden of Zermatt Bergbahnen steers the Google Street View snowmobile during a press presentation in front of the Matterhorn in Zermatt February 21, 2011. The ski resort, and its 350 kilometres (217 miles) of pistes, was selected among 31,5

©REUTERS

REUTERSThomas Imboden of Zermatt Bergbahnen steers the Google Street View snowmobile during a press presentation in Zermatt February 21, 2011. The ski resort, and its 350 kilometres (217 miles) of pistes, was selected among 31,500 online voters to be the

©dapd(c) AP

dapdFILE - In this Feb. 21, 2011 file picture the Google Street View Snow Mobile takes pictures of ski slopes for Googles Street View in front of the Matterhorn mountain in Zermatt, Switzerland. Switzerlands supreme court has ruled that Google doesnt need

©dapd(c) AP

dapdFILE - In this Feb. 21, 2011 file picture the Google Street View Snow Mobile takes pictures of ski slopes for Googles Street View in front of the Matterhorn mountain in Zermatt, Switzerland. Switzerlands supreme court has ruled that Google doesnt need

©dapd(c) AP

dapdFILE - In this Feb. 21, 2011 file picture the Google Street View Snow Mobile takes pictures of ski slopes for Googles Street View in front of the Matterhorn mountain in Zermatt, Switzerland. Switzerlands supreme court has ruled that Google doesnt need

©Google

GoogleLuc Vincent, Google Engineering Director, demonstrates how Google captures images in hard to reach places with Street View Trekker at the Google offices in San Francisco, California, June 6, 2012. Google Inc is deploying a fleet of small, camera-equ

©REUTERS

REUTERSA man rides a Google Street View bicycle that is mapping the area in Cambridge Bay, Nunavut August 23, 2012. Canadas Prime Minister Stephen Harper is on the fourth day of his annual tour of northern Canada. REUTERS/Chris Wattie (CANADA

Pisten aus aller Welt
Das Ergebnis dieser Kartografie-Expeditionen ist nun einsehbar. Ab sofort können Pisten rund um den Globus virtuell vom Computerbildschirm aus besichtigt werden. Google hat Skigebiete in der Schweiz, Norwegen, Schweden, Italien, Spanien, Kanada (Blue Mountain, Lake Louise and Fernie) und den USA (Utah and Michigan) digitalisiert. In Norwegen ist mit Svalbard laut Google nun die nördlichste Region verfügbar, die jemals mit Street View erfasst wurde. Zudem wurden auch Straßen auf Eis, die nur in den kalten Monaten existieren, erfasst.

Österreichische Abfahrten
In Österreich wurden die Orte Ischgl und Sölden erfasst. Die Pisten mit Street View-Bildern werden mit einer blauen Umrandung angezeigt.

Mehr zum Thema

  • Nokia will Street View-Konkurrenten anbieten
  • Unterwasser-Roboter misst Antarktis-Eis in 3D
  • Street View taucht in die Unterwasserwelt ein
  • Google Street View fotografiert mit Fahrrad
( futurezone ) Erstellt am 28.11.2012