Handy-Signatur

© APA/HELMUT FOHRINGER / HELMUT FOHRINGER

Digital Life

Grüner Pass führt zu Rekord-Ansturm auf Handy-Signatur

Die Handy-Signatur ist derzeit in aller Munde: Mit ihr bekommt man die Impf-, Test- und Genesungszertifikate im „Grünen Pass“. Dieser ist im Sommer ab 1. Juli der Schlüssel zum Reisen in der EU. Die Nachfrage nach der Handy-Signatur ist gerade dementsprechend groß, wie A-Trust auf futurezone-Nachfrage bestätigt: „Da die Handy-Signatur Grundvoraussetzung für das digitale Abrufen des Impfpasses ist und auch als Login für ELGA fungiert, verspüren wir einen deutlichen Anstieg an Neuaktivierungen.“ A-Trust ist das Unternehmen, das hinter der Handy-Signatur steckt.

200.000 Neuanmeldungen in zwei Wochen

„Normalerweise zählen wir 30.000 – 40.000 Neuaktivierungen pro Monat.  Im April wurden beinahe 70.000 Handy-Signaturen aktiviert, der Mai brach sämtliche Rekorde mit über 170.000. Der Juni wird die Rekordmarke weiters überschreiten, in den ersten beiden Juniwochen wurden alleine schon über 200.000 Handy-Signaturen ausgestellt“, auf die Frage wie viele Neuanmeldungen es derzeit gebe.

Am Montag kam es deshalb sogar zu extrem langsamen Ladezeiten: Alle wollten gleichzeitig die Impfzertifikate im Grünen Pass auf gesundheit.gv.at mit Handy-Signatur abrufen und runterladen. „Die Handy-Signatur hat am Montag an sich funktioniert, durch den großen Ansturm kam es bei manchen User*innen vereinzelt zu leichten Verzögerungen bei der Nutzung. Es wurden umgehend und werden weiterhin laufend Optimierungen zur weiteren Performancesteigerung getroffen“, so A-Trust.

Auch Nutzungszahlen steigen

Während die Handy-Signatur im Durchschnitt um die 100.000 mal pro Tag verwendet wurde, stiegen die Signaturen pro Tag während der Corona-Krise auf das Doppelte an. Alleine am Montag wurden aber laut A-Trust 400.000 Signaturen durchgeführt. Aktuell nutzen 2,1 Millionen Bürger*innen die Handy-Signatur aktiv. In der einer Stunde wurden zuletzt 21.238 Signaturen und 1135 Aktivierungen vorgenommen.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Barbara Wimmer

shroombab

Preisgekrönte Journalistin, Autorin und Speakerin. Seit November 2010 bei der Kurier-Futurezone. Schreibt und spricht über Netzpolitik, Datenschutz, Algorithmen, Künstliche Intelligenz, Social Media, Digitales und alles, was (vermeintlich) smart ist.

mehr lesen Barbara Wimmer

Kommentare