Digital Life
16.06.2015

Kickstarter ab sofort auch in Österreich tätig

Ab sofort können auch österreichische Projekte bei Kickstarter eingereicht werden. Das gab der Crowdfunding-Dienst am Dienstag bekannt.

Der beliebte Crowdfunding-Dienst Kickstarter ist ab sofort auch in Österreich verfügbar. Bereits zuvor konnten Nutzer aus Österreich Kampagnen auf Kickstarter unterstützen, doch der neue Schritt erlaubt Österreichern auch offiziell das Erstellen von Kampagnen. Bislang musste man dazu Umwege gehen, wie beispielsweise das erste österreichische Kickstarter-Projekt Newsgrape.

Erst vor einem Monat ging Kickstarter in Deutschland an den Start. Einige österreichische Projekte, unter anderem das erfolgreiche schlüssellose Türschloss Noki, nutzten diesen einfacheren Zugang bereits. Ein neues Gesetz, das erst kürzlich den Ministerrat passierte, soll Crowdfunding und Crowdinvesting in Österreich zudem erleichtern, auch ohne Kickstarter.