Mehr oder weniger interessante Memes zu Mitterlehners Rücktritt tauchten bereits kurz nach der Pressekonferenz auf

© Twitter

Digital Life
05/10/2017

Meme-Eruption auf Twitter nach Mitterlehner-Rücktritt

Auf den Rücktritt von Vizekanzler Reinhold Mitterlehner folgen bereits die ersten Memes, die auf Twitter zum Thema gepostet werden.

Mit den Worten "Es ist genug" hat Reinhold Mitterlehner am Mittwochmittag seine Posten als ÖVP-Chef, Vizekanzler und Wirtschaftsminister zurückgelegt. Das Social Web reagiert mit gewohnter Schnelligkeit auf den innenpolitischen Paukenschlag. Mit Wortspenden und eilig gebastelten Memes wird die Thematik unter anderem auf Twitter kommentiert.

Sujets bieten etwa Reinhold Mitterlehners Spitzname "Django" oder mit eigenem Wortlaut beschriftete "Taferln", die von Politikern in den Händen gehalten werden. Auch Spekulationen rund um Mitterlehners Nachfolge an der ÖVP-Spitze werden bildlich angeheizt.