Music Meter
12/14/2010

MTV misst Underground-Bands im Web

Blogs, Twitter und Online-Videos werden analysiert

von Jakob Steinschaden

Unter http://www.mtvmusicmeter-q.mtvi.com hat der TV-Sender ein Künstler-Ranking online gestellt, dass neben Musikverkäufen auch den so genannten "Buzz" über Bands im Internet bewertet. Das berichtet das Online-Magazin "Fast Company". Bei dem so genannten "Music Meter" werden Twitter-Nachrichten, Blog-Einträge, Video-Streams und Nachrichtenmeldungen untersucht und die darin erwähnten Musiker in ein Ranking gebracht. Derzeit wird "Music Meter" von Mike Posner angeführt, gefolgt von My Darkest Days und Easton Corbin.

Laut MTV werden große Popstars wie Lady Gaga oder Justin Bieber aus dem Ranking herausgerechnet, damit sich Nachwuchstalente leichter entdecken lassen.

(Jakob Steinschaden)