© Emojipedia

Digital Life

Nächstes iOS-Update bringt neue Emojis

In der jüngste Betaversion des iPhone-Betriebssystems iOS sind sie bereits zu sehen. Mit iOS 14.2 werden die neuen Emojis dann allgemein verfügbar gemacht, teilt die Emojipedia am Dienstag in einem Blog-Eintrag mit.

Neben einer Transgender-Flagge, ein Emoji für Bubble Tea und eines für Rollschuhe enthält die 117 Emojis umfassende Sammlung auch eine geschlechterinklusive Alternative für Santa Claus, Mx Claus.

Angekündigt hatte Apple die neuen Emojis bereits im Juli. Verfügbar werden sie auch im nächsten Mac-Betriebssystem Big Sur sein, das im Oktober veröffentlicht werden soll.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Ab Ende Jänner könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!