© Daveloper

Digital Life

Website zählt Tage bis zur Immunität

Die Hoffnung, der Impfstart könne der österreichischen Bevölkerung einen entspannten, fast schon normalen Sommer bescheren wird inzwischen von vielen Seiten getrübt. Die Website pandemieende.at zeigt nun ein ernüchterndes Datum für die vollständige Immunisierung in Österreich an: den 5. Dezember 2025.

Der Entwickler David Viehtauer hatte sich das Ende der Pandemie interesshalber ausgerechnet. "Ich musste mit Erschrecken feststellen, dass es das Ende 2021 noch nicht spielen wird und es auch keinen Party-Sommer gibt". Diese Daten wollte er online auch anderen zur Verfügung stellen und entwickelte die Plattform.

Keine Daten zur 2. Dosis

Die Berechnungen basieren auf den öffentlichen Daten der AGES, Statistik Austria, dem Gesundheitsministerium und dem österreichischen COVID-19 Open Data Informationsportal. "Es gibt leider noch keinen Datensatz zur zweiten Impfdosis und das offizielle Impfdashboard ist ja noch unvollständig", sagt Viehtauer der futurezone.

"Nur ein Schätzwert"

Die Zeit bis zur landesweite Immunität von 70 Prozent, die erreicht werden muss, errechnet Viehtauer aus der Gesamtbevölkerung und dem 7-Tage-Schnitt der derzeitigen Impfrate. Bis der elektronische Impfpass verfügbar ist, in den alle Impfungen eingetragen werden, sind die offiziellen Zahlen nicht genau. Daher fließen die Impfdaten derzeit zwar in die Datumsanzeige, nicht aber in den Prozentbalken ein, so Viehtauer. 

Das Datum auf der Webseite ist demnach keine genaue Angabe. "Das ist nur ein Schätzwert, den ich so gut es geht berechnet habe. Den Zahlen ist absolut nicht zu vertrauen", erklärt Viehtauer. Die Website wird laufend aktualisiert. 

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Bald könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!