Digital Life
30.10.2017

SIMfonie: Wien Energie nennt Preise für Mobilfunkangebot

Wien Energie SIMfonie © Bild: Wien Energie

Der Energiebetreiber wird ab dem 9. November zum virtuellen Mobilfunker. Stromkunden erhalten Rabatt auf die Handytarife.

Mit Wien Energie hat Österreich einen weiteren Mobilfunkbetreiber mehr. Wie bereits vorige Woche bekannt wurde, wird man mit SIMfonie im Netz von A1 telefonieren. Jetzt hat der Energiebetreiber die Preise für die vier Tarife bekannt gegeben.

  • SIMfonie Collect: 1.000 Min/SMS, 17 GB, LTE bis zu 50 Mbit/s, 17,99 Euro pro Monat
  • SIMfonie Select: 5.000 Min/SMS/MB, LTE bis zu 50 Mbit/s, 10,49 Euro pro Monat
  • SIMfonie Data: 9 GB, LTE bis zu 50 Mbit/s, 9,99 Euro pro Monat
  • SIMfonie Pur: 3,9 Cent pro Min/SMS, 0,9 Cent pro MB, keine Grundgebühr

Wer bereits Wien-Energie-Kunde ist, zahlt für den Tarif Collect 16,99 Euro pro Monat (statt 17,99 Euro) und für Select 9,99 Euro pro Monat (statt 10,49 Euro). Bei Collect werden nicht verbrauchte Einheiten in Bonuspunkte umgewandelt, die im Onlineshop von Wien Energie gegen Rabatt-Gutscheine eingetauscht werden können. SIMfonie-Kunden erhalten 30 „Frei-Energie“-Tage, wenn ein „Optima Float Cap“-Stromliefervertrag abgeschlossen wird.

Das SIMfonie-Starterset kann kostenlos auf der Website bestellt werden. Außerdem kann es in der Wien-Energie-Welt in Spittelau oder beim Servicepoint in Guntramsdorf abgeholt werden.