Roof With Snow.

© Getty Images/iStockphoto / kosobu/iStockphoto

Digital Life

Vom Dach gestürzt: Smartwatch schlug Alarm

Beim Sturz vom Dach seines Carports ist am Samstagnachmittag ein Mann in Scheifling (Bezirk Murau) lebensgefährlich verletzt worden.

Der 55-Jährige wollte gegen 13.30 Uhr nach Schneeräumungsarbeiten über eine Leiter absteigen, als diese nach unten wegkippte, teilte die Landespolizeidirektion Steiermark am Abend mit. Er sei aus einer Höhe von drei bis vier Metern rücklings auf den Steinboden gestürzt.

Smartwatch verständigt Rettung

Die Rettungskräfte seinen über die Smartwatch auf dem Handgelenk des Mannes alarmiert worden. Ein Notarzt habe eine Intubation durchgeführt, ehe der 55-Jährige mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Klagenfurt geflogen worden sei. Es dürfte Lebensgefahr bestehen.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare