Digital Life
21.10.2018

YouTube lässt Videos am Desktop in Mini-Player öffnen

Ein beliebtes Feature, das in den mobilen YouTube-Apps umgesetzt wurde, gibt es nun auch für Desktop-Browser.

Ein kleines, aber nützliches YouTube-Feature gibt es seit einiger Zeit auch am Desktop. Wer ein gerade geöffnetes Video laufen lassen, aber die Videoplattform weiterhin nach Inhalten durchsuchen will, kann dies mittels eines Mini-Players tun, der am rechten Bildschirmrand geöffnet wird. Wie in der mobilen Version kann man das Video in dem Player abspielen, pausieren sowie das nächste Video in der Warteschlange aufrufen.

Wie in der mobilen App

Während das Video läuft, kann man ganz normal auf der YouTube-Übersichtsseite weiterscrollen. Um die Funktion zu aktivieren klickt man auf das entsprechende Symbol zwischen Kino-Modus und Einstellungen. Der Mini-Player kann auch dazu verwendet werden, um Playlists oder Videos in der Warteschleife zu bedienen. Die Funktion funktioniert in allen Desktop-Browsern.