Games
20.06.2018

Kult-Spiel Tropico kommt für das iPad

In dem Aufbaustrategie-Spiel schlüpft man in die Rolle eines Diktators einer tropischen Bananenrepublik.

Die Tropico-Reihe ist vielleicht nicht so populär wie die Sim-City oder Anno-Serie, von ihren Fans aber heiß geliebt. Der erste Teil erschien 2001 und erobert die Herzen der Spieler mit einer Mischung aus Politik-, Wirtschafts- und Aufbau-Simulation, gepaart mit schwarzem Humor.

Während Tropico 6 noch dieses Jahr für PC, PS4 und Xbox One erscheinen soll, ist auch eine Version für das iPad geplant. Diese soll im Laufe des Jahres veröffentlicht werden. Einen genauen Erscheinungstermin gibt es noch nicht, auch der Preis ist nicht bekannt. Der Publisher verspricht aber, dass es kein Free-to-Play-Game sein wird, sondern ein vollwertiges Premium-Spiel zu einem „fairen“ Preis.

Die iPad-Version soll auf dem Code von Tropico 3 basieren. Die Oberfläche und Steuerung wurde für den Touchscreen angepasst. Die Fans sind jedenfalls zuversichtlich. Feral, das Spielestudio hinter der iOS-Portierung, hat schon 2016 erfolgreich das Strategiespiel Rome: Total War vom PC auf das iPad gebracht. Dieses kostet 11 Euro.