Games
11.03.2017

Mario Kart 8 Deluxe bringt 48 Strecken und 42 Figuren

Mit einer Neuauflage von Mario Kart will Nintendo seine neue Konsole Switch pushen. Am 28. April erscheint der auffrisierte Spieleklassiker mit einigen Neuerungen.

Mit Mario Kart 8 Deluxe hat ab Ende April auch Nintendos Langzeit-Superheld seinen Auftritt auf der Switch Konsole (zum futurezone-Test). In einem ausführlichen YouTube-Trailer wurde das Spiel und seine Neuerungen nun vorgestellt. Die Deluxe-Version wird den gesamten Inhalt des ursprünglichen Games beinhalten, Add-ons zum Herunterladen spendiert bekommen und mit einigen neuen Features aufwarten. Alles in allem können Spieler zwischen 42 Charakteren und 48 Strecken wählen, darunter der Gold-Version von Mario und Neulingen wie Inkling Boy und Inkling Girl.

Einfachere Steuerung

Im Battle-Modus sind acht Arenen verfügbar. Im Münzenjäger-Modus können Münzen gesammelt werden. Darüber hinaus gibt es Bob-omb-Wurf, Insignien-Diebstahl, Ballonschlacht und Räuber und Gendarm. Eine neu entwickelte Steuerung soll das Fahren erleichtern, mit einer Nintendo Switch können bis zu vier Spieler gegeneinander antreten - bis zu acht Player können ihre Switch im Tisch-Modus kabellos verbinden. Online kann man sich mit maximal zwölf Personen pro Rennen matchen.

Mario Kart 8 Deluxe wird am 28. April erscheinen. Das Game ist sowohl im Handheld-, als auch im TV-Modus spielbar. In diesem kann der Bildschirm auf bis zu vier Spieler aufgeteilt werden. Wer das Game über LAN-Verbindung mit ebenfalls bis zu zwölf Spielern spielen möchte, braucht einen entsprechenden Adapter.