Games
18.08.2018

Overwatch könnte auf die Nintendo Switch kommen

Ein hochrangiger Blizzard-Manager setzt die Umsetzung von Overwatch für Nintendo Switch nicht mehr aus.

Nachdem Diablo 3 nun definitiv den Weg auf die Switch finden wird, stehen auch diverse andere Blizzard-Titel für Nintendos Konsole zur Diskussion. So heißt es in einem cnet-Bericht von Blizzard Senior Producer Pete Stilwell, dass auch der beliebte teambasierte Shooter Overwatch auf der Switch veröffentlicht werden könnte. Allerdings fügt er auch hinzu, dass dafür viel Einsatz des Overwatch-Entwicklerteams notwendig wäre. Generell könne Overwatch auf der Switch laufen, der Fokus liege aber derzeit auf Diablo.

Im vergangenen Jahr hatte Overwatch-Direktor Jeff Kaplan im Gespräch mit Express Online eher pessimistisch in Bezug auf eine Version für die Switch reagiert. Schon jetzt sei es schwer, auf den bestehenden Plattformen präsent zu sein und diese simultan zu patchen. Für die verbleibenden Plattformen gebe es diverse Herausforderungen, unter anderem in Sachen Performance, hieß es auch im Mai 2018 von Overwatch Senior Producer Matthew Hawley gegenüber GameSpot.