Games 11.06.2018

Sekiro: Neues Ninja-Spiel von Dark-Souls-Machern

© Bild: From Software

Statt im Mittelalter spielt der neueste Titel der Dark-Souls-Macher nun im alten Japan.

Der nächste Titel von From Software heißt Sekiro: Shadows Die Twice und handelt von einem Ninja mit einer Armprothese, die in eine Waffe verwandelt werden kann. Der Titel wurde bereits im Vorjahr auf der Preisverleihung der The Game Awards angedeutet, nun wurde es offiziell enthüllt und Gameplay gezeigt. Mit dem Titel wendet man sich vom bekannten Mittelalter-Szenario ab und setzt nun auf Japan, die Heimat des Entwicklers From Software.

Youtube UGPknmiLxGo

Laut Hidetaka Miyazaki, verantwortlicher Game Director des Titels, übernimmt der Spieler die Kontrolle über einen „hartherzigen Krieger, dessen Mission es ist, seinen Meister, einen jungen König, zu retten und Rache an seinem Erzfeind zu verüben“. Das Spiel wird 2019 für PlayStation 4, Xbox One und PC erscheinen. 

Als Publisher tritt dieses Mal Activision auf. Damit bleibt From Software zumindest seiner Tradition treu, jede Spielreihe von einem neuen Publisher vertreiben zu lassen. Demon’s Souls wurde von Atlus vertrieben, Dark Souls von Bandai Namco und Bloodborne von Sony.
 

( futurezone ) Erstellt am 11.06.2018