Games
03/22/2019

Video zeigt neuen Battle-Royale-Modus von Battlefield V

In wenigen Tagen wird Battlefield Firestorm kostenlos zur Verfügung gestellt. Ein Video liefert nun einen Vorgeschmack.

Der grassierende Hype um Battle-Royale-Spiele macht auch vor eingesessenen Shooter-Vertretern keinen Halt. EA liefert nun für das im November erschienene Battlefield V den entsprechenden Modus nach und gibt in einem Trailer Einblick in die Spielmechanik. Der Modus nennt sich Firestorm und wird am 25. März kostenlos veröffentlicht, wie unter anderem Engadget schreibt.

Der Ablauf dürfte vielen Fortnite- oder PUBG-Spielern vertraut sein. Man wird über einem großen Gebiet abgelaufen, bevor es in den Kampf gegen die Mitspieler geht. Es können dann auch verschiedene Aufgaben erfüllt werden, wie etwa das Knacken von Safes. Gegenstände und Fahrzeuge wie Traktoren können ebenfalls verwendet werden. Wird man von einem Mitspieler niedergestreckt, hat man immer noch eine Pistole, um sich zu verteidigen. So ist man für den Angreifer noch eine zusätzliche Gefahr.

Zum Start gibt es mit Halvøy nur eine spielbare Karte, jene ist allerdings bereits zehnmal so groß wie die bekannte Hamana-Welt aus dem regulären Spiel. Es sei die „bislang größten Karte der Battlefield-Geschichte“, die mit zerstörbaren Gebäuden, Waffen und Fahrzeugen bestückt ist.