myfuzo
13.05.2015

Wer schlägt die futurezone beim Room-Escape-Spiel?

Drei Teams können bei Smartrooms gegen die futurezone antreten.

Die futurezone tritt einmal mehr gegen Herausforderer aus der Community an, um zu sehen, wer es schneller schafft, ein Room-Escape-Spiel zu bewältigen. Nach dem Sieg bei Time-Busters spielen wir diesmal beim neuen Anbieter Smartrooms in Wien. In einem Raum gilt es dort, einem Geheimnis rund um einen jahrhundertealten Orden, dem angeblich auch Leonardo da Vinci angehörte, auf die Spur zu kommen. Ziel ist es natürlich, aus eigener (Geistes-)Kraft aus einem Raum zu entkommen.

Drei Teams zu jeweils zwei bis maximal sechs Personen können im Rahmen der Smartrooms-Challenge kostenlos gegen die futurezone antreten. Falls ihr uns bei diesem Spiel schlagen wollt, schickt uns bis inklusive 27. Mai 2015 eine E-Mail mit dem Betreff "Smartrooms-Challenge" an redaktion@ futurezone.at und fordert uns heraus. Vergesst nicht, uns einen Teamnamen mitzuteilen. Aus allen Einreichungen wählen wir die kreativsten drei aus. Die Gewinner werden per Mail verständigt.