fuzowatch
11/19/2020

"fuzo explains...": Brauchen wir mehr Überwachung?

Nach dem Terroranschlag in Wien wird mehr Überwachung gefordert. Barbara Wimmer erklärt, ob das sinnvoll ist.

Nach dem islamistischen Terroranschlag in Wien ist die Frage nach sinnvollen Maßnahmen nach wie vor präsent. Dabei wird seitens der Politik mehr Überwachung gefordert. Zuletzt passierte dies beispielsweise auf EU-Ebene: Die Verschlüsselung von Messenger-Diensten wie WhatsApp oder Signal soll durch eine Hintertür aufgeweicht werden. Damit will man im Blick haben, worüber potentielle Angreifer kommunizieren. Die Nachrichten von Millionen anderen Menschen sind dabei aber genauso leichter zugänglich.

Ist eine Überwachung von Messenger-Diensten wirklich sinnvoll? Barbara Wimmer gibt in der neuen Folge "fuzo explains..." einen Überblick.

Jeden Donnerstag neu

"fuzo explains..." ist das wöchentliche Erklärformat der futurezone. Patricia Bartos, Barbara Wimmer und David Kotrba schauen sich an, was in der Tech- und Wissenschaftswelt gerade los ist. Jeden Donnerstag gibt es eine neue Folge.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.