fuzowatch

"fuzo explains...": Brauchen wir mehr Überwachung?

Nach dem islamistischen Terroranschlag in Wien ist die Frage nach sinnvollen Maßnahmen nach wie vor präsent. Dabei wird seitens der Politik mehr Überwachung gefordert. Zuletzt passierte dies beispielsweise auf EU-Ebene: Die Verschlüsselung von Messenger-Diensten wie WhatsApp oder Signal soll durch eine Hintertür aufgeweicht werden. Damit will man im Blick haben, worüber potentielle Angreifer kommunizieren. Die Nachrichten von Millionen anderen Menschen sind dabei aber genauso leichter zugänglich.

Ist eine Überwachung von Messenger-Diensten wirklich sinnvoll? Barbara Wimmer gibt in der neuen Folge "fuzo explains..." einen Überblick.

Jeden Donnerstag neu

"fuzo explains..." ist das wöchentliche Erklärformat der futurezone. Patricia Bartos, Barbara Wimmer und David Kotrba schauen sich an, was in der Tech- und Wissenschaftswelt gerade los ist. Jeden Donnerstag gibt es eine neue Folge.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Bald könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!