Großbritannien ist für Europa und Afrika zuständig, die USA für Lateinamerika und Ostasien. Australien spioniert in Südasien, Neuseeland beobachtet den Westpazifik. Kanada soll weltweit die Botschaftskommunikation schützen.