Produkte 23.05.2018

Apple: WWDC-Keynote und neue Produkte am 4. Juni

© Bild: APple

Apple hat Einladungen für die Keynote seiner Entwicklerkonferenz WWDC verschickt. Erwartet werden unter anderem neue Versionen von iOS und MacOS sowie ein neues iPhone SE.

Apple wird am 4. Juni mit einer Keynote-Adresse seine alljährliche Entwicklerkonferenz WWDC eröffnen. Traditionell stellt Apple bei der WWDC, die heuer in San Jose stattfindet, neue Versionen seiner Betriebssysteme vor.

Erwartet wird auch, dass der Konzern ein Update für sein Einsteigermodell iPhone SE, das iPhone SE 2 präsentieren wird, das mit einem schnellen A10-Fusion-Chip und möglicherweise auch über einen Notch verfügen wird.

Möglich ist auch, das Apple neue iPad Pros sowie Upgrades für seine MacBooks zeigen und Verfügbarkeit und Preise für seine bereits vor längerem angekündigte drahtlose Ladestation AirPower bekannt geben wird.

( futurezone ) Erstellt am 23.05.2018