Produkte
04.07.2018

Bananen-Handy Nokia 8110 ab sofort verfügbar

Die Neuauflage des Kult-Mobiltelefons beherrscht 4G und ist in Österreich in zwei Farben erhältlich.

Nachdem HMD Global das klassische Mobiltelefon Nokia 3310 neuaufgelegt hat, ist jetzt das Nokia 8110 dran. Das Original erlangte nicht nur wegen seiner gebogenen Form Kultstatus, sondern auch, weil es im Kinohit Matrix zu sehen war.

Ab sofort ist das Remake des Nokia 8110 für 89 Euro (UVP) in Österreich verfügbar. Neben der Farbe „Traditional Black“ gibt es das Nokia 8110 auch in Gelb. HMD Global beweist damit Humor, da das alte 8110, aufgrund seiner gebogenen Form, damals auch als Bananen-Handy bzw. Bananaphone bezeichnet wurde.

Das neue 8110 ist offiziell ein 4G-Feature-Phone. Der Slider-Mechanismus und die Krümmung gibt es natürlich wieder. Voice-over-LTE-Anrufe werden unterstützt. Das Betriebssystem ist KaiOS. Dieses verfügt über einen eigenen App Store, in dem auch Google Maps, Facebook und Twitter zu finden sind. E-Mails können ebenfalls empfangen und gesendet werden. Wie beim 3310 ist eine Neuauflage von Snake vorinstalliert.