Probleme mit Apples OS X

© Reuters

Produkte
02/18/2016

Edustore.at: Neue vergünstigte Notebooks für Studenten

Edustore.at hat sein Frühjahres-Line-Up online gestellt. Es werden über 300 Notebooks und Tablets angeboten, die bis zu 500 Euro günstiger als im Handel sein sollen.

Edustore.at hat sein Sortiment, rechtzeitig zum Start des Sommersemesters, aktualisiert. Nach eigenen Angaben sind jetzt mehr als 300 Notebooks und Tablets verfügbar. Diese reichen von günstigen Einsteigermodellen bis zu High-End-Geräten.

Laut Edustore biete man die Geräte um bis zu 500 Euro günstiger an, als beim günstigsten Anbieter auf der Preisvergleichsplattform Geizhals.at. Im Sortiment sind die Geräte der Hersteller Acer, Asus, Apple, Dell, HP, Toshiba und Microsoft.

Im Gegensatz zu ubook.at sind die Angebote das ganze Jahr über verfügbar. Bei Edustore dürfen SchülerInnen, StudentInnen und LehrerInnen, sowie MitarbeiterInnen und Alumni von Unis, Fachhochschulen und Pädagogischen Hochschulen in Österreich bestellen.