Produkte
20.10.2018

Elektrischer Porsche Taycan SUV geht in Serienfertigung

Der deutsche Autobauer bringt sein zweites Elektro-Sportwagen Konzept auf Schiene.

Bereits im nächsten Jahr kommt mit dem Taycan der erste elektrische Porsche auf den Markt. Auf dem diesjährigen Genfer Autosalon hat derweil die Konzeptstudie einer SUV-Version des Sportwagens für Aufsehen gesorgt. Wie der Porsche Aufsichtsrat nun entschieden hat, geht nun auch „Mission E Cross Turismo“ als zweites rein-elektrisches Modell des Unternehmens in die Serienfertigung. Für die Produktion wurden am Sitz in Zuffenhausen angeblich 300 neue Arbeitsplätze geschaffen.

Porsche Mission E Cross Turismo

Einen Zeitplan für die neue Cross Turismo Version hat Porsche nicht genannt. Unter der Haube soll er dem bereits in Produktion befindlichen Taycan Sedan sehr ähnlich sein: Er setzt auf eine 800-Volt-Architektur und soll in nur 15 Minuten auf 80 Prozent geladen werden können. In unter dreieinhalb Sekunden soll der 600-PS-Motor von 0 auf 100 km/h beschleunigen. Die Reichweite wird mit bis zu 500 Kilometern angegeben.

Porsche Mission E Cross Turismo