An employee cleans a logo of a new car after a ceremony marking start of the production of a new electric Volkswagen model ID.3 in Zwickau

© REUTERS / MATTHIAS RIETSCHEL

Produkte
11/05/2020

Volkswagen schlägt Tesla in E-Auto-Musterland Norwegen

In Norwegen zeigt sich, dass die E-Autos des Volkswagen-Konzerns in den vergangenen Monaten an Fahrt aufgenommen haben.

Was Visionen, neue Entwicklungen und innovative Funktionen betrifft, gilt Tesla als unangefochten an der Spitze der Autoindustrie. Was aber den tatsächlichen Verkauf von Elektroautos betrifft, wird der US-Hersteller mittlerweile in den Schatten gestellt. Zumindest trifft das auf Norwegen zu, das als Musterland der Elektromobilität gilt.

Schaut man sich die Neuzulassungen von E-Autos in dem skandinavischen Land an, wird schnell klar, dass Tesla längst nicht mehr an der Spitze steht. Stattdessen führen die Zulassungsstatistik gleich 3 Modelle des Volkswagen-Konzerns an: Audi e-tron, VW e-Golf und der VW ID.3. Auch vom Hyundai Kona Elektro vom dem Nissan Leaf muss sich das Tesla Model 3 bei den diesjährigen Neuzulassungen in Norwegen geschlagen geben.

Seit Jahresbeginn

Vom Audi e-tron wurden seit Jahresbeginn in Norwegen insgesamt 8.203 Stück zugelassen. Vom VW e-Golf waren es 4.952 Stück und vom Newcomer VW ID.3 waren es 4.465 Stück und das obwohl der Elektroneuling erst seit September zu haben ist. Tesla kam mit seinem Model 3 im Jahr 2020 bislang auf 3.271 Neuzulassungen und liegt damit auf Platz 4 der Statistik.

Die aktuellen Zahlen würden zeigen, dass die Norweger nun weniger skeptisch sind, wenn es um neue Elektroautomodelle und neue Automarken geht, so der Verband OFV in einer Aussendung. Das Tesla Model 3 hat lange die Neuzulassungsstatistik von Elektroautos in Norwegen angeführt. Doch mit der einem größeren Angebot an E-Autos schwindet dessen Dominanz.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.